Fisch zum Vatertag und eine dreiviertel Stunde

Dieser Vatertag war anders als sonst. Kein Fest am See, nicht die übliche Auswahl. Jemand meinte sogar, es fühlt sich an wie “Karfreitag light”. Aber trotz der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen war’s lustig und kurzweilig – das Team war gut eingespielt, alles und jeder war top-vorbereitet und der Verkauf lief wie am Schnürchen.

Danke an unsere treuen Abholer und ein dickes Dankeschön von der Anglerjugend für die Spenden! Eure Unterstützung hilft uns sehr. Wir bedanken uns auch bei unseren Helfer und bei der Gemeinde für’s Ausleihen der Gitter und des Desi-Spenders.

Den Tag “besonders” machte aber eine ganz bestimmte Bestellung. Wenn man zum Vatertag Lust auf gebackenen Fisch bekommt, schaut man ganz traditionell ins Ortsblatt oder man sucht up-to-date im Internet nach seinem Ort und Schlagworten wie zum Beispiel “Fischverkauf”. Wir vom ASV Malsch hatten ja einen Artikel dazu auf der Webseite, was bedeutet, dass da dann auch ‘was gefunden wird. Damit kommen wir zur Erklärung der dreiviertel Stunde in der Überschrift durch ein paar Fakten: Es gibt noch ein anderes Malsch, südlich von Ettlingen, und das hat auch eine 07er Telefonvorwahl. Im anderen Malsch gibt es auch einen ASV, den ASV Malsch-Hurst, und die verkaufen auch Fisch, aber halt nicht am Vatertag. Wenn nun jemand bei uns anruft, um Fisch zu bestellen, gibt’s von uns am Telefon einen Termin und meistens ein nettes Gespräch. Wenn sich dabei herausstellt, dass Man(n) bzw. Frau etwa eine dreiviertel Stunde Fahrzeit für einen guten Fisch nicht zu lange ist, steht einer Abholung nichts im Wege.

Jörg lies es sich hier nicht nehmen, sich bei dieser besonderen Kundin mit der weitesten Anreise mit einer Flasche Sekt zu bedanken. Wir hoffen, der Fisch schmeckte und hatte noch Verzehrtemperatur. Vielleicht bis zum nächsten Mal und vielleicht auch dann wieder am See!

Euer ASV Malsch mit dem ASV Ziegelhausen

Termine 2020

Die aktuellen Termine findet ihr unter im Menü unter “Internes” oder direkt hier (Link). Bitte beachtet, dass dies die aktuellste Terminliste ist. Spontane Änderungen z.B. per Whatsapp können nur berücksichtigt werden, wenn sie rechtzeitig mitgeteilt werden.

Sobald alle Termine vorliegen, gibt’s auch wieder den A4-Jahreskalender.

Angeltipps mit Michael Siegel

Der 15.06.2019 war für den ASV sehr interessant! Unser Vereinskamerad Michael Siegel gab uns zahlreiche Tipps aus dem Profilager, um auch unser Wissen zu verbessern. Michael angelt, zusammen mit seinem Tandempartner, für das britische Team “Matrix”. Er konnte in zahlreichen Wettbewerben sein Können erfolgreich unter Beweis stellen. Wir lernten unter Anderem, dass die Futterzubereitung nicht einfach nach dem Schema “Wasser rein und fertig” funktioniert, sondern dass sie auch ein elementarer Betirag zum gelungenen Fang darstellt. Ebenso wurde die Weisheit “viel hilft viel” wiederlegt. Es geht mehr darum, das Futter zuammen mit dem Köder nahe zusammen zu platzieren. Dazu kommt noch die ebenfalls gezeigte punktgenaue Präsentation des Köders. Michael zeigte uns, wie man die Schnur dazu auf Länge bringt, ein Vorfach zwirnt, wie man mit einem für die meisten von uns (zugegeben) noch unbekannten Werkzeug perfekte Schlaufenbindet, und wie der Wurf an die selbe Stelle präzise gelingt. Die Wahl des richtigen “Boilies” entscheidet mit über den Fang. Unser Guide schwört hier auf die sogenannten “Wharfer”, die im Wasser schweben. In der folgenden Demonstration zeigte Michael eindrucksvoll, was eine schnelle Fangfolge ist.

Mehr Bilder gibt’s hier: Link – hier ein paar Bilder:

Nach sehr lehrreichen vier Stunden voller Tipps, Anregungen und vielen beantworteten Fragen schlossen wir das Event mit einem gemeinsamen Grillen ab.

Danke an dieser Stelle an Michael Siegel für die gelungene Schulung!

SSL-Umstellung erfolgreich

Die Umstellung auf SSL hat funktioniert, bisher wurden noch keine Fehler gefunden.

Warum das Ganze?

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das etwas ältere Telemediengesetz fordern neue Regeln im Umgang mit personenbezogenen Daten. Nicht nur, um den Forderungen gerecht zu werden, sondern zum Schutz aller Daten auf unserer Homepage haben wir nun auf SSL umgestellt.

Auf die Besonderheiten zur DSGVO im Bezug auf Vereine (siehe 1) gehen wir in der kommenden JHV ein. Für Fragen können sich die Vereinsmitglieder an den Schriftführer wenden.

Die Vorstandschaft

 

1: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2018/03/OH-Datenschutz-im-Verein-nach-der-DSGVO.pdf

 

Fisch des Jahres 2018

Mit dem Dreistachligen Stichling (Gasterosteus aculeatus) fällt die Wahl auf eine besondere Kleinfischart, die vor allem aufgrund ihres charakteristischen Aussehens und einzigartigen Brutverhaltens zu den bekanntesten heimischen Fischarten gehört. Der Dreistachlige Stichling ist eine von vielen Fischarten, die ein außergewöhnliches Laichverhalten zeigen. Auch jährliche Laichwanderungen gehören dazu.

(Quelle: LVFBW, 14.11.2017)

Termine 2017 sind online

Liebe Mitglieder…

Die Termine für 2017 findet ihr aktuell im Bereich “Intern” -> “Termine 2017”. Um dorthin zu gelangen, müsst ihr angemeldet sein.

Am Beginn der Seite findet ihr einen Link, mit dem ihr euch den schon oft angesprochenen Halbjahreskalender runterladen könnt.