Karpfenragout mit Waldpilzen

Herbstrezept für 4 Personen:

  • 750 g KarpfenfiletKarpfenragout
  • 200 g durchwachsener Räucherspeck
  • 200 g Steinpilze oder Egerlinge
  • 170 g Pfifferlinge oder Herbstpfifferlinge
  • 2 Zwiebeln
  • gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Butter, Schmalz

Als Beilage: Bandnudeln

Die Pfifferlinge in Wasser einweichen (wenn getrocknete). Den Speck in Streifen schneiden, die Zwiebeln fein hacken und zusammen in einer großen Pfanne mit Butter anbraten. Die Pilze dazugeben, salzen, pfeffern und gut vermischen. Mit Petersilie bestreuen und warm halten.

Die Karpfenfilets in 4-5 cm große Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Butterschmalz in einer zweiten Pfanne braten. Mit den Pilzen vermichen und in der Pfanne mit Bandnudeln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.