Jugendangeln mit Übernachtung

Von Freitag, 9.09. auf Samstag, 10.09. hatten wir unser Jugendangeln mit Übernachtung am See.

Um 16.00 Uhr wurden die Zelte aufgebaut. Angeln war von 17:00 – 20:30 Uhr. Wegen starkem Regen und Gewitter machten wir es uns anschließend in der Vereinshütte am Kamin mit Stockbrot gemütlich.

Am Samstagmorgen gab`s lecker Frühstück. Danach starteten wir mit dem Königsangeln. Dabei belegte Moritz den 1. Platz und ist somit unser diesjähriger Angelkönig.

Ein besonderen Dank an Familie Hartenfels für den Kaffee und die frischen Brötchen.

Text & Bilder: Jürgen

Terminänderung Juli 22

Bitte beachten: Die Angeltermine im Juli wurden eine Woche nach hinten verschoben.

Das Angeln am 03.07. ist auf den 10.07.22 verschoben und das Angeln am 17.07.22 ist nun am 24.07.22 – mit Königsfischen – geplant.

Die Termine findet ihr wie immer hier.

Die Feuerwehr am See

Die Freiwillige Feuerwehr Malsch hatte am 22.06.22 einen besonderen Einsatz, wenn auch nur zur Übung. Zur Belüftung unserer beiden Seen konnten die Kameraden ihre Pumpe in Betrieb nehmen. Warum das Ganze? Eine Belüftung ist vor allem an heißen Tage notwendig. Durch Phosphate, Stickstoff und Pflanzenbewuchs werden Gewässer schnell überdüngt. Tagsüber geben die Pflanzen Sauerstoff ab, in der Nacht ist das umgekehrt und es werden CO2 und auch andere Gase produziert. Die Pflanzen, vor allem Algen, verbrauchen nun – zusätzlich zu den Fischen . den Sauerstoff. Dies führt zu einem Sauerstoffmangel im Teich und das Wasser kann “kippen”.

Hier ein paar Bilder.

2. Jugendangeln 22

Am 20.05.  von 17.00 – 20.30 Uhr war unser zweites Jugendangeln.
Die Platzierungen waren wie folgt: 1. Platz Max, 2. Paul, 3. Jannis ,4. Moritz.
Dieses Mal war Carlo zum Schnuppern dabei.

Zur Info: Wer auch mal Interesse hat, einfach beim ASV melden. Kinder/Jugendliche von 10-16 Jahren dürfen im Verein auch ohne Fischereischein (unter Aufsicht) angeln.

J.H.

Erstes Jugendangeln ’22

Am Freitag, den 6.05.2022 fand das erste Jugendangeln im Jahr 2022 statt. Voll motiviert und bei schönstem Sonnenschein starteten wir das Angeln um 17.00 Uhr. Zwischendurch wurde gegrillt. Ende war um 20.30 Uhr.

Den Tagessieg holte sich Paul mit einem Karpfen. 2. wurde Moritz, der 3. Platz ging an Max.

J. Hemberger