Malsch bietet Heimat – Eine Zusammenfassung

Der ASV Malsch beteiligte sich bei der vom Land Baden-Württemberg geförderten Aktion „Malsch bietet Heimat“. Sie sollte zugezogenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die aktive Vereinslandschaft in Malsch näherbringen. Die Veranstaltung fand am 22. September 2019 in der Letzenberghalle in Malsch statt. Wir vom ASV informierten mit Schautafeln über`s Angeln und unseren Verein. Der Landesfischereiverband stellte für diesen Tag zusätzliches Infomaterial zur Verfügung. Darunter waren neben der aktuellen Mitgliederzeitschrift, Kugelschreibern, diversen Flyern zum Angeln und zum Naturschutz auch eine Übersicht der heimischen Fische. Diese fand – neben den Minzbonbons – reges Interesse. Gerne wurden Fragen rund ums Angeln beantwortet.
Bei bestem Wetter veranstalteten wir im Außenbereich ein Zielwerfen („Casting“) für Kinder – mit echten Angeln und echten Pokalen. Einige junge Besucher stellten sich hier als wahre Wurftalente heraus!
Der ASV freut sich auf weitere Termine, um Angeln als Hobby einem breiteren Publikum vorstellen zu dürfen.

Malsch bietet Heimat

Der ASV beteiligt sich bei der diesjährigen Aktion „Malsch bietet Heimat“, die zugezogenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die aktive Vereinslandschaft in Malsch näherbringt. Die Veranstaltung findet am 22. September 2019 in der Letzenberghalle Malsch statt. Wir vom ASV informieren mit einer Infotafel über’s Angeln und veranstalten bei gutem Wetter im Außenbereich ein Zielwerfen („Casting“) mit echten Angeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bild: Selina Kappings, Integrationsbeauftragte des Gemeindeverwaltungsverbands Rauenberg